Spiel - Tipps - Die Königlichen Groß Elbe

Schachclub
Direkt zum Seiteninhalt

Spiel - Tipps


Spiel - Tipps
Eröffnung :

- mit Bauern das  Spielzentrum besetzen
- Springer und Läufer entwickeln, Türme später
- Aktivitäten im Spielzentrum konzentrieren
- die Königin nicht zu früh einsetzen
- keine Figuren unnötig mehrmals ziehen (Tempoverlust)
- alsbald die Rochade ausführen (König schützen)
- auf Bedrohungen des Gegners achten und reagieren

Mittelspiel :

- Züge des Gegners vorausschauen
- immer taktische Züge planen
- keine Verlegenheitszüge durchführen (=Tempoverlust)
- schwache Felder des Gegners analysieren und nutzen
- schwache Bauernstellungen suchen und angreifen
- auf die eigenen Bauernstrukturen achten
- vermeiden von Doppelbauern und Einzelbauern
- alle Stellungen der Figuren ständig optimieren


Endspiel :

- vorrausschauend und geduldig spielen (nicht beim Blitzspiel)
- nicht vorzeitig aufgeben, der Gegner macht auch Fehler
- wenn die Königinnen nicht mehr da sind, den König aktivieren
- in Verteidigungspositionen Bauern abtauschen, (Ziel für Remis)
- auch in Verteidigungspos. ggf. mit dem König ein Patt bewirken
- Zugzwänge des Gegners anstreben, ihn beschäftigen
- die Türme geschickt und aktiv einsetzen


Verbesserungstipps :

- in erster Linie viel Üben, durch Praxis Erfahrungen sammeln
- vor Remis, alle möglichen Spielvariationen in Betracht ziehen
- grundsätzlich nach dem besten Zug suchen
- keine Tempoverluste riskieren, Angriffsmodus verfolgen
- gegnerische Bedrohungen erkennen und geschickt parieren
- gespielte Partien analysieren, um daraus zu Lernen
- Partien von Schachgroßmeistern nachspielen, Taktik erkennen



Dammstraße 3
38274 Groß Elbe
Schachclub Die Königlichen Groß Elbe
Zurück zum Seiteninhalt