Gründung und Spielstätte - Die Königlichen Groß Elbe

Schachclub
Direkt zum Seiteninhalt

Gründung 22. 03. 2007:
14  Männer und eine Frau haben am 22.03.2007, dem 210.ten Geburtstag König Wilhelms I. von Preußen, in Groß Elbe einen Schachclub gegründet.  

Der Schachclub trägt daher den Namen:

"Die Königlichen Groß Elbe"
 
Sinn, Zweck und  Ziel des Schachclubs, der sich als lose Interessengemeinschaft zur Förderung des "Königlichen Spiels" versteht, ist es Gleichgesinnte zum  Spiel zu treffen und interessierte Frauen, Männer und Jugendliche aller Altersgruppen  mit dem Spiel vertraut zu machen.


Unser Schachclub erhebt keine Mitgliedsbeiträge.


Unsere Turniere:
Im Verlauf des Jahres wird das "Königsturnier", das "Mittelalterturnier" und der "Feldzug des Jahres" ausgetragen. Im Anschluss an die Generalversammlung erfolgt das "Blitzschachturnier". Jeweils im Dezember wird noch ein "Nikolausblitzturnier" ausgeführt. Für die Übungsabende und für die Teilnahme an den Turnieren laden wir alle Schachfreunde herzlich ein.
Unsere Spielstätte:
Unsere Spielstätte ist aktuell im Dorfgemeinschaftsraum,
Dammstr. 3a, in 38274 Groß Elbe.

Die Anfahrt hierher ist auf unserer Kontaktseite zu finden.
Jeden Donnerstag wird ab 19:30 Uhr nach Herzenslust Schach gespielt.

Hier findet man immer einen passenden Spielpartner, an welchem man sich messen kann. Auch werden hier gestellte Schachaufgaben unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade gelöst. Diese können manchmal viel Freude und auch "Kopfzerbrechen" bereiten.

Neue Schachfreunde aus der Gemeinde Elbe und aus dem ganzen Umland sind immer herzlich willkommen !
Wir freuen uns, wenn wir Sie/Euch/Dich demnächst begrüßen dürfen !
Dammstraße 3
38274 Groß Elbe
Schachclub Die Königlichen Groß Elbe
Zurück zum Seiteninhalt